Tierfreund 1 web

DER KLEINE TIERFREUND – “25 Jahre – Im Taumel der Wollust”

Freitag, 07.10.2016 | 20:00 Uhr | Grosser Sendesaal des RBB | AUSVERKAUFT!

„Wasserratten treten über die Ufer, offene Biber starren dich an – im Taumel der Wollust schwelgte die lüsterne Fauna, wäre da nicht einer, der dem Treiben Einhalt geböte: ein schüchterner Mann, ins schlichte Gummi des Kleppermantels gehüllt, auf dem Haupt den Halbschalehelm, unterm Geschröte die brummende Zweitaktricke. Da wo der Wellensittich zerzaust im Bauer lümmelt und aus der zerquetschten Kopfzecke das geronnene Menschenblut tröpfelt, hat ER gesprochen: D E R  K L E I N E  T I E R F R E U N D, kritischer Begleiter der Schöpfung und unbestechlicher Rezensent ihrer merkwürdigen Produkte.“ Weiterlesen

CDTD_Pressefoto web1

CLUB DER TOTEN DICHTER – Peter Lohmeyer singt Charles Bukowski

Sonntag, 09.10.2016 | 20:00 Uhr | PBHFClub (bestuhlt, freie Platzwahl) |

„Charles Bukowski hat Schönheit gefunden, wo sie keiner vermutet hat und wo die meisten noch nicht einmal danach gesucht haben“, schrieb einmal der Journalist Michael Althen. Dass er dabei hier und da eine grobe Sprache wählt, liegt in der Natur der Sache. Es ist seine Sprache; der Dichter der Straße, wie ihn manche nannten, schreibt aus einer alltäglichen Notwendigkeit heraus, die jedes Wort wahr und zwingend macht. Nichts ist Kalkül, jedes Wort muss sein. Weiterlesen

TheCure_web

THE CURE

Dienstag, 18.10.2016 | 19:30 Uhr | Mercedes-Benz-Arena | AUSVERKAUFT!

In den vergangenen 7 Jahren spielte die Band einige hoch gehandelte Shows in London und war Headliner der größten Europäischen Musikfestivals wie Roskilde, Werchter, Reading & Leeds, Pinkpop, Hurricane & Southside, Paleo, Vieilles Charrues, BBK, Belfort, Optimus Alive!, Primavera, Frequency, Electric Picnic und Bestival… Weiterlesen

MoBlow-Pressefoto2-Felix-Zimmermann_web

MO’ BLOW – Das Abschiedskonzert

Samstag, 22.10.2016 | 20:00 Uhr | Columbia Theater |

Zum allerletzten Mal zaubert mit Mo’ Blow die vielleicht beste JazzFunk-Band Europas ihr mörderisch groovendes Funk Feuerwerk auf die Bühne. Natürlich muss dieses große Finale in ihrer Heimatstadt Berlin stattfinden. Mit ihrem neuen Album “Live in Berlin” und einer großen Tournee hatte sich die Ausnahmeband nach über 10 Jahren und hunderten Konzerten in mehr als 20 Ländern schon bei ihren Fans verabschiedet. Jetzt aber ist es wirklich soweit und statt deshalb Trübsal zu blasen, heißt es zum letztes Mal: „Party! Nicht mit Allerweltgrooves, sondern mit Anspruch. Die Jungs haben Power!“ (Süddeutsche Zeitung). Weiterlesen

chris-barber-beitragsbild-web

THE BIG CHRIS BARBER BAND

Mittwoch, 26.10.2016 | 20:00 Uhr | Nikolaisaal Potsdam |
Donnerstag, 27.10.2016 | 20:00 Uhr | UdK Konzertsaal |

Chris Barber und seine Band zählten bereits in den 50er Jahren zu den bekanntesten und beliebtesten Dixielandgruppen Europas mit New Orleanscher Jazzprägung. Und noch heute bieten sie Jazz und Swing vom Allerfeinsten. Denken Sie an „Bourbon Street Parade“, „When the Saints go marching in’, “Petite Fleur” oder Miles Davis’ „All Blues“? Während des Konzerts mischt die Band geschickt alte und neue Titel, kombiniert Temperament und Charme mit klassischen Jazz- und Bluestiteln und begeistert das Publikum mit ihrer Spielfreude. Und dann, natürlich, Barbers ganz ganz großer Hit, die Dixie Hymne schlechthin: “Ice-Cream”. Weiterlesen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

LUKA BLOOM – The Frugalisto Tour

Samstag, 29.10.2016 | 20:00 Uhr | Columbia Theater |

Der Gitarrist und Sänger Luka Bloom gehört zweifelsohne zu den wichtigsten Songwritern Irlands. Sein beeindruckendes Gitarrenspiel und seine Stimme reichen völlig aus, um selbst größte Säle mit seiner Musik zu füllen – mehr braucht es schlicht nicht. Weiterlesen

Albert Hammond 1 Live Photo Albrecht Schmidt web

ALBERT HAMMOND – Symphonic Tour

Sonntag, 30.10.2016 | 19:00 Uhr | Admiralspalast Theater |

Release Konzerte zum neuen Albert Hammond Album

ALBERT HAMMOND und das LEIPZIGER SYMPHONIEORCHESTER präsentieren  das neue Studioalbum von Albert Hammond live – Release Date Anfang November BMG/Distribution Warner MusicProduziert wird das Album in den legendären Abbey Studios mit dem London Royal Orchestra, Produzent  ROB MATHES  , der u.a. für Sting, Rod Stewart  und vielen anderen namhaften Künstlern gearbeitet hat. Albert Hammond Welthits werden hier symphonisch neu umgesetzt, von „ One Moment  In Time” über „When I Need You“  zu „ It Never Rains  in Southern California “ – eine Klassik Reise der Superlative.Begleitet wird Albert Hammond bei diesem außergewöhnlichen Symphonie Album von internationalen Duett Partnern. Weiterlesen

musical-moments-web

MUSICAL MOMENTS

Samstag, 05.11.2016 | 19:00 Uhr | Ernst-Reuter-Saal |

Die witzig-charmante Musicalshow

Musicals begeistern seit Jahrzehnten das Publikum – tiefe Gefühle, mitreißende Melodien und charmante Geschichten. Weltbekannte Melodien aus über zwanzig Erfolgsmusicals an einem Abend präsentiert MUSICAL MOMENTS. Mit ihren gesanglichen und schauspielerischen Leistungen setzen die Darsteller Glanzpunkte an einem Abend voll mitreißender Musik und bezaubernden Kostümen.

Weiterlesen

THE BREW 2016 - photocredit NEIL HODGSON

THE BREW (UK)

Samstag, 05.11.2016 | 20:00 Uhr | Columbia Theater |

THE BREW kommen mit neuem Studioalbum auf große Europatournee. Am 23.09. ist es endlich soweit, denn dann wird das langersehnte neue  Studioalbum des High Energy -Trios aus Grimsby, England erscheinen. Wenige Wochen später werden THE BREW dann die neuen Songs live auf europäischen Bühnen präsentieren. Weiterlesen

BvSB-web

BENJAMIN von STUCKRAD-BARRE

Lesung “Panikherz”

Donnerstag, 10.11.2016 | 20:00 Uhr | Lindenpark Potsdam (bestuhlt, freie Platzwahl) |

Er wollte genau da rein: zu den Helden, in die rauschhaften
Nächte – dahin, wo die Musik spielt. Erst hinter und dann auf die Bühne. Unglaub- lich schnell kam er an, stürzte sich hin- ein und ging darin fast verloren.
Udo Lindenbergs rebellische Märchenlieder prägten und verführten ihn, doch Udo selbst wird Freund und später Retter.

Weiterlesen

webletzzep

LETZ ZEP Zeppelin’s Resurrection!

Freitag, 11.11.2016 | 20:00 Uhr | PBHFClub |

“I walked in I saw me” – Robert Plant

Bands, die alten Helden nacheifern, gibt es viele, doch nur wenige schaffen es, falls sie den musikalischen Vorgaben der Legenden überhaupt gerecht werden, auch eigene Akzente zu setzen. Die Briten Letz Zep gehören zu dieser verschwindend kleinen Minderheit , die Originalität mit Authentizität verbindet. Weiterlesen

patax-web

PATAX – A tribute to Michael Jackson

Samstag, 12.11.2016 | 19:00 Uhr | Ernst-Reuter-Saal |

Zum ersten Mal in Deutschland!

Die 7.000 Veranstaltung im Ernst-Reuter-Saal

Schon mit ihrem Debut-Album „Live From Infinity“ mischte die spanische Neo Jazz Band Patax die Jazzszene auf und fand seitdem zahlreiche Fans, nicht zuletzt wegen ihrer großen Innovationskraft, die sich mit über 11 Mio. Youtube Views niederschlägt. Genau so erfrischend ist auch das neue Album – hier greift die Band auf die Hits des „King of Pop“ zurück und interpretiert sie selbstbewusst neu. Entstanden ist eine energetische, bunte und lebensfrohe Mischung aus Songs, die weit über den bloßen Status von Coverversionen hinausgehen und Originalstatus verdienen.

Weiterlesen

(c) Yvonne Schmedemann

AL JARREAU & NDR BIGBAND

Dienstag, 15.11.2016 | 20:00 Uhr | Philharmonie Berlin |

Wie könnte man es schaffen, drei, vier Sätze zu Al Jarreau zu schreiben, ohne mit jedem einzelnen von ihnen Eulen nach Athen zu tragen? Die Stimme dieses extraordinären Mannes bildet fast ein eigenes Universum, seine Talente als Entertainer sind offenbar grenzenlos, es fragt ihn schon lange niemand mehr, ob er nun eigentlich Jazz singt oder einfach nur noch Al Jarreau ist. Weiterlesen

Ludovico Einaudi

LUDOVICO EINAUDI & ENSEMBLE

Mittwoch, 16.11.2016 | 20:00 Uhr | Philharmonie Berlin | AUSVERKAUFT!

Von der ausverkauften Royal Albert-Hall in London bis zur Alten Oper Frankfurt belohnt ihn das Publikum mit frenetischem Beifall, die Verkaufszahlen seiner CDs erreichen Rekordhöhen und die Kritiker ergehen sich in Lobeshymnen. Der Pianist Ludovico Einaudi ist ein Meister der Verführungskunst. Mit stillen, klaren Tönen entführt er seine Zuhörer in eine Filmwelt, ein Kino im Kopf, eine Welt von Träumen und Farben. Nicht verwunderlich, denn seine ersten großen Erfolge feierte Einaudi als Filmkomponist. Weiterlesen

Klaus_Doldinger_Press_Picture_1-1_web

KLAUS DOLDINGER’S PASSPORT

Freitag, 18.11.2016 | 20:00 Uhr | Admiralspalast Theater |

Nach 55 Jahren Bühnenerfahrung, tausenden von Konzerten in gut 50 Ländern, über zwei Millionen verkauften Alben und gut und gerne 2000 Kompositionen, darunter Welterfolgen wie der Filmmusik zu „Das Boot“, darf man Klaus Doldinger ohne Übertreibung Deutschlands erfolgreichsten und populärsten Jazzmusiker nennen. Weiterlesen

Pressefoto RENFT 1 web

50 Jahre RENFT – akustisch

Freitag, 18.11.2016 | 20:00 Uhr | PBHFClub (bestuhlt, freie Platzwahl) |
Freitag, 25.11.2016 | 20:00 Uhr | Lindenpark Potsdam (bestuhlt, freie Platzwahl) |

Seit 1967 bis 1975 ständig existent, war die aus Leipzig stammende Klaus-Rebft-Combo (ab 1974 RENFT) die erste „Beat-Band“, deren Sänger deutsch sangen, und entwickelte sich zu einer der bekanntesten und beliebtesten Rockgruppen der DDR. Immer wild und unberechenbar, wurde RENFT durch das Verbot 1975 zur Legende.

Weiterlesen

sattmann-schoene-web

PETER SATTMANN & REINER SCHÖNE

Samstag, 19.11.2016 | 19:00 Uhr | Ernst-Reuter-Saal |

Liederliche Witze & witzige Lieder

Die beiden Komödianten erzählen ihre Lieblingswitze, zudem liest Sattmann aus seiner Komödie “Der Erzbischof ist da”, und Schöne aus seinem Buch “Werd ich noch jung sein, wenn ich älter bin”. Natürlich greift Schöne auch zur Gitarre. Die Idee für diesen Abend kam ihnen in den Kellergewölben des Berliner Doms. Sie saßen sich als Tod und Teufel gegenüber und warteten auf ihre Auftritte im „Jedermann“. Die Alternative zum langweiligen Warten war das kurzweilige Witze erzählen. Am Ende der Untertagearbeit hatte jeder einen komplett anderen Fundus an Witzen als der andere.

Weiterlesen

webTheHighKings

THE HIGH KINGS

Sonntag, 20.11.2016 | 20:00 Uhr | Columbia Theater |

Sie sind die beliebteste Folkband Irlands und spielen auf der Bühne zusammen bis zu 13 Instrumente: THE HIGH KINGS. Dabei sind ihre eigenen Stimmen, mit denen sie die eigenen Songs wie auch die Irischen Traditionals in perfekter Harmonie singen, noch gar nicht mitgezählt. Brian Dunphy, Finbarr Clancy, Martin Furey und Darren Holden sind zusammen The High Kings und kommen im November und Dezember auf Tour nach Deutschland. Weiterlesen

4158_12949_web

DHAFER YOUSSEF “Diwan of Beauty and Odd”

Montag, 21.11.2016 | 20:00 Uhr | Kammermusiksaal |

»Es gibt keinen Prototyp für Schönheit.« Dies sagt der tunesische Sänger und Oud-Spieler Dhafer Youssef einfach mal so dahin. Und mehr als dieser entwaffnend bedingungslosen Aussage bedarf es eigentlich nicht, um Motivation und Klang seines neuen Werks ›Diwan Of Beauty and Odd‹ zu beschreiben. Weiterlesen

garbarek_dahl_01_web

JAN GARBAREK GROUP feat. Trilok Gurtu

Mittwoch, 23.11.2016 | 20:00 Uhr | Philharmonie Berlin |

“Die menschliche Stimme ist mein Ideal”, sagt Jan Garbarek und es gibt wohl kaum einen Saxofonisten, der diesem Ideal so nahe gekommen ist, wie der Musiker aus Norwegen. Es ist der Kontrast zwischen dem Liedhaften, Poetischen, Schlichten und der Intensität des freien Improvisierens mit anderen Musikern, der Jan Garbareks Kunst ausmacht. Weiterlesen

jocelyn-web

JOCELYN B. SMITH

Samstag, 26.11.2016 | 19:00 Uhr | Ernst-Reuter-Saal |

Seit über drei Jahrzehnten lebt die aus New York stammende Ausnahmekünstlerin Jocelyn B. Smith in Deutschland. In ihrem Konzert nimmt sie die Gäste mit auf eine musikalische Reise durch diese 30 Jahre. Jocelyn B. Smith am Piano und begleitet durch ihren Partner und Produzenten Volker Schlott am Saxophon. Das Songrepertoire zeigt einen Querschnitt aus Jazz, Funk, Soul, Pop, Gospel und Blues. Jocelyns einmalige stimmliche Brillianz und ihre begeisternde Bühnenpräsenz sind eines ihrer musikalischen Markenzeichen.

Weiterlesen

gaebel-web

TOM GAEBEL & HIS ORCHESTRA

Sonntag, 27.11.2016 | 18:00 Uhr | Ernst-Reuter-Saal |

License to swing

Als 1962 mit „007 jagt Dr. No“ der erste James Bond Film in die Kinos kommt, beginnt eine unglaubliche Erfolgsgeschichte: Aus dem Geheimagenten wird ein popkulturelles Phänomen. Neben den Filmen ist es vor allem die Musik, die sich in das kollektive Gedächtnis einbrennt. Songs wie Goldfinger oder Diamonds are Forever werden zu Klassikern und Stars geben sich im Laufe der Jahre singenderweise die Klinke in die Hand: Von Shirley Bassey über Paul McCartney bis zu Adele, die für Skyfall gar einen Oscar erhielt.

Weiterlesen

VanVeen_web

HERMAN VAN VEEN “Fallen oder Springen”

Dienstag, 29.11.2016 | 20:00 Uhr | Admiralspalast |
Mittwoch, 30.11.2016 | 20:00 Uhr | Admiralspalast |
Donnerstag, 01.12.2016 | 20:00 Uhr | Admiralspalast |
Freitag, 02.12.2016 | 20:00 Uhr | Admiralspalast |
Samstag, 03.12.2016 | 20:00 Uhr | Admiralspalast |

Fallen oder Springen
Jede Minute hast du die Wahl
gehe ich oder bleibe ich
spreche oder schweige
gebe oder bitte
falle oder springe ich

Diese Zeilen sind aus ›Das Bett‹, ein Lied, das ich für den fünfzigsten Geburtstag meiner fernen Freundin Maybrit Illner schrieb. Es beschreibt, wie die Welt von Jugend an allmählich immer größer wird. »Das Bett wird ein Zimmer, ein Haus, eine Straße…«  und so weiter. Und folglich mit dem Älterwerden wieder kleiner. Während dieses Vorgangs triffst du, wenn auch nicht bewusst, fortwährend eine Wahl. Weiterlesen

BvSB-web

BENJAMIN von STUCKRAD-BARRE

Donnerstag, 01.12.2016 | 20:00 Uhr | Columbia Theater (bestuhlt, freie Platzwahl) |

Tourabschluss

Lesung: Panikherz

Er wollte genau da rein: zu den Helden, in die rauschhaften
Nächte – dahin, wo die Musik spielt. Erst hinter und dann auf die Bühne. Unglaub- lich schnell kam er an, stürzte sich hin- ein und ging darin fast verloren.
Udo Lindenbergs rebellische Märchenlieder prägten und verführten ihn, doch Udo selbst wird Freund und später Retter.

Weiterlesen

karat01_web

KARAT – akustisch

Freitag, 02.12.2016 | 20:00 Uhr | Nikolaisaal Potsdam |

Von Kultband über Edel- bis Ostrocker: Es gibt viele Schubladen, in die diese Formation gesteckt wurde. Das Schöne daran ist, dass sich Karat diesen Einengungen nie ergeben hat. Weiterlesen

NilsLandgren_Christmas_web

NILS LANDGREN “Christmas with my friends 2016″

Sonntag, 04.12.2016 | 16:30 Uhr | Passionskirche Kreuzberg |
Sonntag, 04.12.2016 | 20:00 Uhr | Passionskirche Kreuzberg |

Woher er kommt, was ihn ausmacht, das erfährt der Mensch nicht zuletzt durch die Tradition. Die vielleicht wichtigste spirituelle Tradition der westlichen Welt ist das Weihnachtsfest – und Musik ist ein entscheidender Teil von ihr. Rund um die Welt ergeben Weihnachtslieder ein eigenes Genre, das wie kein anderes der feierlichen und fröhlichen Gemeinschaft verbunden ist. Auch auf viele Jazzmusiker übt Weihnachtsmusik seit jeher eine magische Anziehungskraft aus. Weiterlesen

ebstein-web

KATJA EBSTEIN

Sonntag, 04.12.2016 | 18:00 Uhr | Ernst-Reuter-Saal |

Mit ihrem zauberhaften Adventsprogramm „Es fällt ein Stern herunter“ stimmt sie das Publikum auf die Weihnachtszeit ein. Trotz Konsum und selbstgemachtem Stress die Stille wiederfinden. Heiteres, Kabarettistisches, Satirisches aber auch Besinnliches aus Gedichten, Liedern und Geschichten für kleine und große Erwachsene – mit Beiträgen u.a. von James Krüss, Heinrich Heine, Robert Gernhard, Loriot, H. D. Hüsch und Erich Kästner. Ein Ebstein-Abend der Poesie mit Witz, märchenhafter Naivität, Satire und viel Musik verbindet. Literarisches Entertainment vom Feinsten. Das präsentierte Katja Ebstein im Ernst-Reuter-Saal.

Weiterlesen

axel_prahl-web

AXEL PRAHL und sein Inselorchester

Montag, 12.12.2016 | 20:00 Uhr | Ernst-Reuter-Saal |

Prahl singt Prahl! – Für viele die Überraschung, für nicht wenige das Album und für noch mehr eine der Konzerte des Jahres! Wenn Axel Prahl – der medial Traumquoten erzielt und Traumnoten von der Kritik wie vom Boulevard bekommt – seit 2011 zur Gitarre und zum Mikrophon greift, hat das nichts mit dem Wunsch nach öffentlicher Abrundung einer, seiner Karriere zu tun: Es ist einzig, einem bislang, leider sträflich vernachlässigtem Bestandteil des eigenen Lebensentwurfes geschuldet.

Weiterlesen

Web Klaus Hoffmann

KLAUS HOFFMANN & BAND – Leise Zeichen Tour 2016

Montag, 12.12.2016 | 20:00 Uhr | Friedrichstadt-Palast |

Es gibt sie, die leisen Zeichen,
ich sah sie in den Augen eines Fremden,
ich las sie an einer zerstörten Wand irgendwo unterwegs,
fand sie unter den Worten eines Typen,
der seine Sprache nicht mehr kannte. Im Vorbeigehen, im Augenblick -
es war nichts Befremdliches,
es war nur menschlich,
es waren nur ein paar Zeichen.

Wir müssen wach sein, müssen sehen.
Jeden Tag das Licht und was die Morgenröte bringt,
in einem Kinderlachen, in den Augen eines Fremden.
Täglich hören, was der Morgenvogel singt -
da sind so viele leise Zeichen,
sie stehen für Leben, für Liebe, für Hoffnung
ein Riß in den Steinen, zum Herzerweichen.
Es gibt sie, die Zeichen.

Weiterlesen

webTraumzauberbaum14

REINHARD LAKOMY ENSEMBLE “Der Traumzauberbaum 4 – Herr Kellerstaub rettet Weihnachten”

Sonntag, 18.12.2016 | 15:00 Uhr | Universität der Künste (UdK) |

Familien-Weihnachtsmusical

Es kracht im Geäst vom Traumzauberbaum, der Weihnachtsengel Helga Himmel ist auf der nördlichen Astgabel gelandet. Aber nicht nur die Waldgeister Moosmutzel und Waldwuffel und die wilde Traumlaus Agga Knack haben ihn erwartet, sondern auch ein wunderlicher alter Hut. Und auf einmal ist Helga verschwunden, entführt, gefangen in der Grummelburg. Muss nun Weihnachten ausfallen ? Weiterlesen

klaaz_brothers-web

KLAZZ BROTHERS & CUBA PERCUSSIONS

Montag, 26.12.2016 | 16:00 Uhr | Ernst-Reuter-Saal |

Christmas meets Cuba

Galakonzert Weihnachten mit Sektempfang in der Pause

Mit “Christmas meets Cuba” erwecken  Klazz Brothers & Cuba Percussion  internationale und deutsche Weihnachtslieder zu neuem Leben. Weltbekannte Weihnachtsmelodien  gepaart mit kubanischen Rhythmen und sinnlichen Jazzharmonien bringen Weihnachtsstimmung auf die Zuckerinsel und Latin Grooves in die europäischen Weihnachtsstuben und Konzertsäle. Weihnachtliche Besinnlichkeit mit kubanischer Lebensfreude, „Jingle Bells“ mit Salsagrooves und „Stille Nacht“ mit kubanischer Melancholie.

Weiterlesen

city-web

CITY & DIRK MICHAELIS

Freitag, 30. Dezember 2016 | 20:00 Uhr | PBHFClub (bestuhlt, freie Platzwahl) |

Das Weihnachtsfest der Rockmusik!

CITY unplugged. Ein Programm, welches auch die leisen Töne von CITY berücksichtigt. Die schönsten Balladen aus nunmehr 40 Jahren Bandgeschichte und die größten Hits in neuen elektro-akkustischen Arrangements. Es müssen nicht immer die großen Gesten sein, die das Herz berühren. CITY versteht es in diesem Programm auf Samtpfoten eine ganz besondere Atmosphäre zu schaffen und das Publikum zu verzaubern.

Weiterlesen

webpankowneu

PANKOW

Samstag, 07.01.2017 | 20:00 Uhr | Lindenpark Potsdam |
Samstag, 28.01.2017 | 20:00 Uhr | PBHF CLUB |

„Es ist einfach mal wieder soweit“, so die Band auf die Frage nach dem Zeitpunkt für die geplante Tour. Aber auch wenn es kein brandneues Album gibt – sie spricht damit vielen Fans aus dem Herzen.

Weiterlesen

welke-wischmeyer-web

OLIVER WELKE & DIETMAR WISCHMEYER

Dienstag, 10.01.2017 | 20:00 Uhr | Columbiahalle (bestuhlt) |

„Die zwei Flamingos – Auf einem Bein kann man nicht stehen“ – hieß das geplante Tribute-to-Die-Amigos-Projekt von Oliver Welke und Dietmar Wischmeyer. Als daraus mangels Zuschauer-Resonanz nichts wurde, dachten sich die beiden: „Bevor wir die schicken Anzüge wegwerfen, machen wir doch `ne Lesetournee.“

Weiterlesen

Thomas Ruehmann-Band Foto_-web

THOMAS RÜHMANN & BAND

Freitag, 20.01.2017 | 20:00 Uhr | Lindenpark Potsdam (bestuhlt, freie Platzwahl) |

Die ungewöhnlichen Songs des Liederdichters Hans-Eckardt Wenzel erklingen in neuem musikalischen Gewand. Thomas Rühmann & Band versehen Wenzels bittersüße Texte mit der Musik von Bon Iver,  Neil Young, Lambchop, The National, Tunng.
Es entstehen rockige Liedstücke, verwoben in den globalen Themen: Liebe, Glück, Welt. Voller Melancholie. Voller Lust am Leben.
Wenzel bleibt Wenzel, aber Bekanntes wird fremd, Leises laut, Falsches wird richtig.

Weiterlesen

Michael Wollny-Vincent Peirani-web

MICHAEL WOLLNY & VINCENT PEIRANI

Donnerstag, 26.01.2017 | 20:00 Uhr | Kammermusiksaal |

Es war einer dieser magischen Momente, wie es sie wirklich nur im Jazz gibt: Am 24. April 2012, beim Soundcheck zu einem Allstar Konzert anlässlich des 20-jährigen Jubiläums des Labels ACT im Pariser Jazzclub „New Morning“ lernten sich der deutsche Pianist Michael Wollny und der französische Akkordeonist Vincent Peirani erstmals kennen. Und spielten drauflos, ohne Absprachen, ohne vorgegebene Komposition. Was da im Moment entstand, war pure, nach allen Seiten offene, spontane, in unendlichen Facetten funkelnde Musik. Und die Erkenntnis, dass sich hier zwei Seelenverwandte getroffen hatten.

Weiterlesen

feidmann-web

GIORA FEIDMANN

Sonntag, 05.02.2017 | 18:00 Uhr | Ernst-Reuter-Saal |

Klezmer Fantasy

„Ich spiele Klarinette, um meine Gefühle mit den Menschen zu teilen“, sagt Giroa Feidman über seine Musik. Vor zwei Jahren konnte das Reinickendorfer Publikum bei seinem ersten Konzert im Rahmen von Reinickendorf Classics Berlin die Musik Giora Feidmans fühlen. Zum 60.Geburtstag des Ernst-Reuter-Saals ist er nun erneut zu Gast. In Klezmer Fantasy präsentieren Giora Feidman, Marina Baranova und Murat Co?kun einen spannenden musikalischen Trialog. Klassik, Improvisation, Klezmer, Jazz, Tango, orientalischer Gesang sowie mediterrane und indische Percussion.

Weiterlesen

oldmerrystale-web

ADDI MÜNSTERS OLD MERRY TALE JAZZ BAND

Sonntag, 19.02.2017 | 16:00 Uhr | Ernst-Reuter-Saal |

Eine lange Tradition

60 Jahre Ernst-Reuter-Saal, 60 Jahre  Addi Münster’s Old Merry Tale Jazzband – eine Legende, die am 31. März 2016 ihr 60jähriges Jubiläum in der Hamburger Laeiszhalle gefeiert hat – kommt erstmals nach Reinickendorf. Musiker verschiedener Generationen vereint das Interesse und die große Lust an traditioneller Jazzmusik. Und genau diese Faszination kommt spürbar rüber! Die Band kopierte ihre großen amerikanischen und englischen Vorbilder nie bis ins letzte Detail, sondern setzte neue Akzente und entwickelte ihren eigenen unverwechselbaren Sound.

Weiterlesen

dschungelbuch-web

DAS DSCHUNGELBUCH mit dem THEATER LICHTERMEER

Sonntag, 26.02.2017 | 15:00 Uhr | UdK Konzertsaal |
Sonntag, 02.04.2017 | 16:00 Uhr | Fontane Haus (nummerierte Plätze) |
Montag, 03.04.2017 | 10:00 Uhr | Fontane Haus (freie Platzwahl) |

Spätestens seit der gelungenen Walt Disney Verfilmung ist dieser Klassiker aus keinem Kinderzimmer wegzudenken. In einer fantastisch frischen Version erzählt das Theater Lichtermeer die abenteuerliche Geschichte des kleinen Mogli, der als Menschenkind von den Wölfen im indischen Dschungel großgezogen wurde.

Weiterlesen

project_trio-web

GREG PATTILLO’S PROJECT TRIO & MUSICAL-ORCHESTER REINICKENDORF

Samstag, 04.03.2017 | 19:00 Uhr | Ernst-Reuter-Saal |

„Fantastische Musiker, die ich unbedingt wiedersehen möchte“, sagten viele Besucher des erfrischenden, lebhaften und hochinteressanten Konzerts von Greg Pattillo’s Project Trio im Rahmen der letzten Saison im Ernst-Reuter-Saal. – Bitteschön, auch 2017 sind sie wieder in Reinickendorf zu Gast. Das hochenergetische New Yorker Musikensemble arbeitet im Grenzbereich zwischen Klassik, Hip-Hop, Jazz, Avantgarde und World Music – und ist aktuell offizieller Musikbotschafter der Vereinigten Staaten von Amerika.

Weiterlesen

chris-barber-beitragsbild-web

THE BIG CHRIS BARBER BAND

Sonntag, 26.03.2017 | 18:00 Uhr | Ernst-Reuter-Saal |

Ein statistischer Blick auf Chris Barbers Karriere offenbart uns hier den erfolgreichsten Jazzmusiker aller Zeiten: 62 Jahre als Bandleader, 260 Langspielplatten (ohne die Best-Of’s), mehr als 15.000 Konzerte (eines davon führte ihn bereits im letzten Jahr in den Ernst-Reuter-Saal), über 50 ehemalige Bandmitglieder…

Weiterlesen

kaminer-web

WLADIMIR KAMINER

Freitag, 07.04.2017 | 20:00 Uhr | Ernst-Reuter-Saal |

Trotz ihrer 84 Jahre erkundet Wladimir Kaminers Mutter munter die Welt und erlebt dank ihrer unersättlichen Neugier mehr Abenteuer als alle anderen Familienmitglieder – ob beim Englisch lernen, beim Verreisen oder beim Einsatz hypermoderner Haushaltsgeräte. Dabei sammelt sie eine Menge Erfahrungen, die sie natürlich nicht für sich behalten, sondern an die nächste Generation weiterreichen möchte. Schließlich ist Wladimir mittlerweile in einem Alter, in dem man gute Ratschläge zu schätzen weiß und Erziehungsarbeit langsam sinnvoll wird.

Weiterlesen

albert hammond-web

ALBERT HAMMOND – Songbook Tour

Dienstag, 18.04.2017 | 20:00 Uhr | Nikolaisaal Potsdam |

Albert Hammond schreibt seit über 50 Jahren Hits. Aus seiner Feder stammem Welthits wie The Air that I breathe (Hollies), 99 Miles from LA (Art Garfunkel), One Moment in Time (Whitney Houston), When I need you (Leo Sayer), Nothing’s Gonna Stop us now (Starship), I don’t wanna lose you and Way of the World (Tina Turner) und When you tell me that you love me (Diana Ross).

Weiterlesen

krug-web

MANFRED KRUG & USCHI BRÜNING

Samstag, 22.04.2017 | 19:00 Uhr | Ernst-Reuter-Saal |

Manfred Krug liest und s(w)ingt, mit Uschi Brüning und seiner Band – das Konzert zum Album AUSERWÄHLT. Uschi Brüning und Manfred Krug haben ein gemeinsames Jazzalbum aufgenommen. Es ist ihren Fans zu verdanken, die nach beseelten Konzerten der zwei Ikonen ein Extrakt der hochmusikalischen und dennoch sehr unterhaltsamen Abende mit nach Hause nehmen wollten. Von Beginn an waren die Karrieren als Jazzer von Uschi Brüning und Manfred Krug eng verknüpft. Beide glänzten in Duetten, fanden sich auf vielen Bühnen.

Weiterlesen

albert hammond-web

ALBERT HAMMOND – Songbook Tour

Samstag, 29.04.2017 | 19:00 Uhr | Ernst-Reuter-Saal |

Albert Hammond schreibt seit über 50 Jahren Hits. Aus seiner Feder stammem Welthits wie The Air that I breathe (Hollies), 99 Miles from LA (Art Garfunkel), One Moment in Time (Whitney Houston), When I need you (Leo Sayer), Nothing’s Gonna Stop us now (Starship), I don’t wanna lose you and Way of the World (Tina Turner) und When you tell me that you love me (Diana Ross).

Weiterlesen

alanparsons_web

ALAN PARSONS LIVE PROJECT “The Greatest Hits Tour 2017″

Samstag, 13.05.2017 | 20:00 Uhr | Columbiahalle (teilbestuhlt) |

Kaum zu glauben, aber es ist inzwischen 43 Jahre her, dass Alan Parsons als Toningenieur von Pink Floyds Meisterwerk ›Dark Side Of The Moon‹ zu weltweiter Aufmerksamkeit gelangte. Vor genau 40 Jahren veröffentlichte er mit seinem Alan Parsons Project mit ›Tales Of Mystery And Imagination‹ und trat mit seinem musikalischen Partner Eric Woolfson selbst als Künstler ins Rampenlicht – Grund genug, jetzt eine Tournee zu spielen, auf der alle Hits seiner Karriere gebührend gefeiert werden.

Weiterlesen

l.einaudi-web

LUDOVICO EINAUDI – open-air 2017

Sonntag, 04.06.2017 | 19:30 Uhr | Waldbühne Berlin |

Er spielt in den renommiertesten Konzertsälen vor ausverkauften Rängen, sein unvergleichlich vielfältiges Publikum belohnt ihn mit Beifallsstürmen, regelmäßig schaffen seine Alben den Sprung an die Spitze der Charts und bei Internetnutzern erzielt er höchste Beliebtheitswerte. Mit seiner einzigartigen Mischung von Elementen aus Klassik, Rock, elektronischer und Weltmusik hat Ludovico Einaudi die gängigen Vorstellungen von Genregrenzen und Publikumsvorlieben außer Kraft gesetzt. Im Laufe seiner 20-jährigen Karriere ist er nicht nur zu einem der weltweit bekanntesten, sondern auch zu einem der beliebtesten Komponisten und Pianisten unserer Zeit geworden. Kritiker und Musikliebhaber in aller Welt verneigen sich vor dem Ausnahmekünstler.

Weiterlesen